Check&Drive online help 


Wartungsvorlagen auf einzelne Fahrzeuge anwenden

Wartungsvorlagen gestatten Ihnen, Kriterien für häufig benötigte Wartungsarbeiten festzulegen und in Ordnern zu gruppieren, die Sie dann auf beliebige Fahrzeuge anwenden können.

Bis auf die fehlende Seite "Status" und die Möglichkeit Startdatum und Startzählerstand festzulegen, gleichen die Einstellungsmöglichkeiten denen von regulären Wartungsplänen (siehe auch Wartungspläne ).

So wenden Sie Wartungsvorlagen an
Sie können einzelne Objekte aus einem Vorlagenordner oder den ganzen Vorlagenordner auf ein Fahrzeug anwenden.

Wenn Sie den ganzen Ordner mitsamt seinem Inhalt als Vorlage anwenden möchten, klicken Sie auf den Ordner in der Baumansicht und ziehen Sie ihn bei gedrückter linker Maustaste auf den Ordner "Wartung" des gewünschten Fahrzeugs. Lassen Sie anschließend die Maustaste los und der Ordner wird an dieser Stelle eingefügt.

Falls bereits ein Ordner mit gleicher Bezeichnung existiert, wird dem Namen des neu erstellten Ordners eine Nummerierung angehängt.

Um nur ein einzelnes Objekt aus einem Vorlagenordner anzuwenden, verschieben Sie das Objekt aus der Listenansicht des Vorlagenordners mit gedrückter linker Maustaste in den gewünschten Wartungsordner des Fahrzeugs.


Copyright © 2003-2014 Horst Spierling