Check&Drive online help 


Lizenzen freigeben

Im Netzwerkbetrieb kann es vorkommen, dass eine Lizenz nicht freigegeben werden kann, weil z.B. der PC eine Benutzers abgestürzt ist, während er am Programm angemeldet war.

In diesem Fall ist die Lizenz blockiert und kann auf zwei Arten wieder freigeschaltet werden.

Manuelle Freigabe einer Lizenz:

  1. Melden sie sich mit dem Benutzer "ADMIN" oder einem Benutzer mit Eigenschaft "Admin" am Programm an.
  2. Öffnen sie die Benutzerverwaltung unter "Extras/Benutzerverwaltung".
  3. Wechseln sie in den Reiter "Benutzer", in dem die Benutzerliste angezeigt wird.
  4. Klicken sie auf den entsprechenden Benutzer in der Benutzerliste der eine Lizenz blockiert und anschließend auf den Schalter "Lizenz freigeben". Die Lizenz wird dann wieder dem Pool freier Lizenzen hinzugefügt.
    Sie erkennen eine blockierte Lizenz daran, dass der Benutzername rot hervorgehoben wird. Dies geschieht, sobald der Rechner des entspr. Benutzers länger als ca. 10 Min. keine Rückmeldung gegeben hat.
  5. In bestimmten Fällen kann es erforderlich sein, alle Lizenzen freizugeben. Klicken sie hierzu auf "Alle Lizenzen freigeben". Dies hat zur Folge, dass sich alle bereits angemeldeten Benutzer bei der nächsten Aktion, wie z.B. erstellen oder bearbeiten von Objekten, neu anmelden müssen.


Copyright © 2003-2014 Horst Spierling