Check&Drive online help 


Vorbereitung der Datenbankinstallation

Richten Sie ein Verzeichnis auf ihrem Fileserver ein. Achten Sie bitte darauf, dass keine Umlaute oder Sonderzeichen für den Verzeichnisnamen verwendet werden dürfen und verwenden sie keine Leerzeichen im Verzeichnisnamen!

Alle Benutzer, die später mit dem Programm arbeiten sollen, benötigen die Berechtigung "Ändern " für alle diesem Verzeichnis untergeordneten Verzeichnisse und Dateien.

Sollten sie einen Virenscanner mit der Betriebsart "Bei Zugriff " (On Access) laufen haben, deaktivieren sie bitte unbedingt diese Option generell für das Datenbankverzeichnis, da es sonst zu Konflikten beim Zugriff auf die Datenbank kommen kann.

Starten Sie das Setup-Programm und wählen Sie als Zielverzeichnis für die Datenbankdateien das zuvor eingerichtete Verzeichnis auf dem Fileserver aus.


Copyright © 2003-2014 Horst Spierling