Check&Drive online help 


Datenbank sperren

Das Sperren der Datenbank verhindert das Anmelden weiterer Benutzer an der Datenbank. Bereits angemeldete Benutzer sind hiervon jedoch nicht betroffen.

Dies kann hilfreich sein, wenn im laufenden Betrieb Wartungen an der Datenbank durchgeführt werden müssen, die in der Regel erfordern, das keine Benutzer am Programm angemeldet sind. Die bereits angemeldeten Benutzer müssen dann allerdings noch kontaktiert werden, damit sie ihr Programm beenden.

So sperren sie die Datenbank

  1. Melden sie sich mit dem Benutzer "ADMIN" oder einem Benutzer mit Eigenschaft "Admin" am Programm an.
  2. Öffnen sie die Benutzerverwaltung unter "Extras/Benutzerverwaltung".
  3. Geben sie ggfs. einen Hinweistext in das Feld "Hinweismeldung für Benutzer" ein.
  4. Setzen sie danach den Haken bei "Datenbank für Neuanmeldungen sperren".

Hinweis !
Damit der Hinweistext bei der Anmeldung angezeigt wird, ist es erforderlich, dass sie zuerst den Text eingeben und dann den Haken setzen.


Copyright © 2003-2014 Horst Spierling